Pate werden

Ihnen liegt der Schutz der Nacht am Herzen und Sie wollen eine Patenschaft für die Nacht übernehmen und damit unser Projekt zur Eindämmung der Lichtverschmutzung unterstützen? Sehr gerne! Es gibt insgesamt vier Möglichkeiten, wie Sie ein Pate der Nacht werden können und somit dann auch (gratis) in unser Verzeichnis der Paten auf dieser Internetseite eingetragen werden können:

Falls Sie noch mehr Informationen dazu wünschen, helfen Ihnen gerne unsere ► Team-Mitglieder weiter.

Patenschaft beantragen

Hier gelangen Sie direkt zu den jeweiligen Online-Formularen, um eine Patenschaft zu beantragen. Die Formulare sind leider aufgrund der geltenden Datenschutzvorschriften etwas umfangreicher.

Unterstützer werden und Flyer kaufen: ►HIER klicken
Als Sponsor finanziell dem Projekt helfen: ► HIER klicken
Sich als Vorreiter melden, weil bereits gutes Außenlicht vorhanden: ►HIER klicken

Umrüster werden, weil Sie Ihr Außenlicht nach unseren Kriterien verbessern wollen oder schon haben?
Dann kontaktieren Sie bitte eines unserer ► Team-Mitglieder aus Ihrer Nähe und besprechen alles Weitere

Allgemeine Infos

Eine Patenschaft zeichnet ja aus, dass freiwillig eine Fürsorge für etwas übernommen wird, das sich selbst nicht helfen kann, aber auf Hilfe angewiesen ist. In diesem Fall ist es die Nacht, die durch uns Menschen immer heller wird und deshalb dringend unsere Hilfe braucht.

Jeder, der bei diesem Projekt aktiv mithilft, wird zu einem Paten der Nacht. Wir unterteilen sie in vier Kategorien (siehe oben).

Je mehr Paten wir gewinnen, desto mehr kann in der Bevölkerung ein Problembewusstsein für nächtliches Kunstlicht geschaffen und infolge eine Reduzierung der Lichtverschmutzung erreicht werden. Deswegen sind wir daran interessiert, mithilfe unserer Teammitgliedert möglichst viele Paten zu gewinnen.

Eine Patenschaft zu beantragen in Form einer Selbstmeldung (das heißt ohne dass vorher mit einem unserer Teammitglieder gesprochen wurde) ist für die Kategorie „Vorreiter“, „Unterstützer“ und „Sponsor“ möglich. Oben finden Sie die Links zu den jeweiligen Melde-Formularen.

Jeder Pate erhält als symbolisches Dankeschön für seine Mithilfe einen Eintrag in unserem Verzeichnis der Paten. Wir wollen damit sichtbar machen, dass es Menschen gibt, die dieses Projekt so gut heißen, dass sie tatkräftig mithelfen bei der Reduzierung der Lichtverschmutzung.

Scroll to Top