◄ Zurück zur Team-Übersicht

Leah Reiter


Sabine Nieland
Teammitglied

Ingenieurin für Lebensmitteltechnologie, Beamtin

Ansässig in: 83567 Unterreit

l.reiter@paten-der-nacht.de


Leistungen:

  • Netzwerken zum Thema Lichtverschmutzung
  • Beratung zum Thema Lichtverschmutzung

Ich bin im Landkreis Traunstein an der Grenze zu Österreich aufgewachsen. Die Salzach und das dazugehörige Augebiet war aus meiner Kindheit nicht wegzudenken. Ich war stets dabei, wenn Vogelkästen geleert oder im Winter die Futterstellen für Fasane etc. aufgefüllt wurden. Als passionierte Gärtnerin versuche ich, so viel wie möglich selbst anzubauen. Durch meine Laufenten werden zum einen die Schnecken auf eine verträgliche Zahl reduziert und gleichzeitig gibt es regelmäßig frische Eier. Es ist beeindruckend, wie die Artenvielfalt im Garten zunimmt, wenn der Natur ein bisschen Platz einräumt wird.

Im Jahr 2016 ergab sich für mich die Möglichkeit, in der Vorstandschaft der Kreisgruppe Mühldorf des Landesbund für Vogelschutz (LBV) aktiv zu werden. Als stellvertretende Vorsitzende der LBV-Kreisgruppe Mühldorf biete ich u.a. Naturführungen an und setze mich für naturnahe Gärten ein.

Seit 2018 wohne ich in einer Einöde in der Gemeinde Unterreit. Da es dort es keine Straßenbeleuchtung gibt, ist die Nacht seitdem eine Andere. Der plötzlich sichtbare Sternenhimmel ist gigantisch, im Vergleich zu dem mir bisher bekannten Nachthimmel.

Deshalb ist es wichtig zu verstehen, welche langfristigen Auswirkungen Lichtverschmutzung für die Natur und auch für uns haben wird. Als Pate der Nacht setze ich mich dafür ein.

Leah Reiter

Scroll to Top
X