Rother’s Blumen-Paradies, Bernau am Chiemsee

Rother’s Blumen-Paradies, Bernau am Chiemsee
Dieser Pate ist ein: Umrüster
Die vorhandene Beleuchtung wurde auf Basis unserer Empfehlungen optimiert/verbessert
(Was ist ein UMRÜSTER?)

Kategorie: Firma
Branche: Blumen-Fachgeschäft
Ort: 83233 Bernau am Chiemsee
Region/Landkreis: Rosenheim
Bundesland: Bayern
Land: Deutschland
Augenscheinlich störendste Lichtverschmutzungs-Quelle am Gebäude: Das recht helle Innenlicht und die beleuchtete Werbung an der Hauswand. Beides ist bis etwa Mitternacht an.
Beschreibung der Situation:

Da es ein Blumengeschäft ist, ist die Beleuchtung innen natürlich ziemlich hell. Da jedoch erst um Mitternacht herum abgeschaltet wird, leuchtet dieses helle Licht für viele Stunden aus den Schaufenstern heraus in die Umgebung. Weniger störend (weil schwach und gleblich) ist die Beleuchtung des Logos/Firmennamens an der Hausfassade über dem Eingang. Doch auch diese Beleuchtung schaltet erst um Mitternacht ab.

Erwirkte Optimierung/Umrüstung:

Es konnte erreicht werden, dass die vorhandene Zeitschaltuhr die gesamte Beleuchtung in und am Geschäft bereits um 22 Uhr abschaltet.

Umgesetzt im: November 2019
Statement vom Betreiber: Philipp Rother (Inhaber): „Wir folgen mit dieser Licht-Verbesserung der Umrüstung, die wir vor einer Woche bereits an unserem Haupstandort in Prien am Chiemsee machten. Als Blumengeschäft und Gärtnerei ist uns der Arten- und Umweltschutz eine Herzensangelegenheit. Bisher waren wir für dieses Thema in Bezug auf Licht nicht sensibilisiert. Gerne unterstützen wir das Projekt Paten der Nacht.“
Dieser Pate wurde gewonnen durch:

Manuel Philipp (Team paten-der-nacht.de) im November 2019


paten-der-nacht.de sagt Danke an Rothers Blumenparadies aus Bernau am Chiemsee fürs Mithelfen bei der Reduzierung der Lichtverschmutzung in Bernau am Chiemsee. Schön, dass dies ebenso am Haupsitz in Prien am Chiemsee erfolgte.

Scroll to Top