Vereine

Vereine

Nachfolgend gelistete Vereine sind „Vorreiter“

Sie gehen mit ihrem Außenlicht aus eigenen Zügen heraus schon gut oder sogar vorbildlich um und tragen damit nicht nur zum Energiesparen bei, sondern bewahren auch noch Mensch, Umwelt und Natur vor dem Zuviel an nächtlichem Kunstlicht und somit auch vor den negativen Folgen der Lichtverschmutzung.

Als Pate eingetragen sind diejenigen, an deren Gebäude (inkl. zugehöriger Anlagen):

  • alles um spätestens 20 Uhr abgeschaltet wird
  • alles um spätestens 21 Uhr abgeschaltet wird, wenn bis dahin nur gelbliches, schwaches, überwiegend nach unten leuchtendes und somit wenig störendes Licht zum Einsatz kommt
  • alles um spätestens 22 Uhr abgeschaltet wird, wenn bis dahin nur gelbliches, schwaches, überwiegend nach unten leuchtendes und somit wenig störendes Licht zum Einsatz kommt
  • Oder: die gesamte Beleuchtung mithilfe eines Bewegungsmelders auf die Nutzungsdauer beschränkt ist
  • Oder: wenn realtiv (viel) helles, eher bläuliches und damit durchaus störendes Licht zum Einsatz kommt, dafür aber um spätestens 21 Uhr alles abgeschaltet wird. Für dieses bis dahin leuchtende Licht empfehlen wir dann ausdrücklich eine Optimierung.

Sortieren nach OrtRegion/LandkreisBundeslandDatum gepostet
Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren e.V.
Dieser Pate ist ein: Vorreiter
Ort: 87724 Ottobeuren
Region/Landkreis: Unterallgäu
Bundesland: Bayern
Scroll to Top