Über uns & Team

paten-der-nacht.de ist ein Projekt engagierter, ehrenamtlich tätiger Leute, das darüber informiert, was Lichtverschmutzung ist, was sie anrichtet und welche gravierenden Folgen das nicht nur für Tiere und Pflanzen, sondern vor allem auch für uns Menschen hat. Ein Problembewusstsein für die Negativwirkung zu viel Licht in der Nacht soll erreicht. Das Projekt zeigt gleichzeitig aber auch auf, dass jeder von uns mit relativ einfachen Mitteln und Maßnahmen mithelfen kann, die Lichtverschmutzung einzudämmen.

Patenschaften für die Nacht zu übernehmen, war der Grundidee dieses Projektes. Also eine freiwillige Übernahme einer Fürsorgeaufgabe. In diesem Fall für den Erhalt der Nacht. Schaut man sich den Schaden an, den die enormen Lichtmassen der Nacht bzw. in Folge den Ökosystemen antun, ergibt sich mittlerweile sogar eine Fürsorgepflicht. Denn die Nacht kann sich selbst nicht wehren gegen die zunehmende Lichtverschmutzung und ist auf die Hilfe von uns Menschen angewiesen.

Damit dieser Fürsorgeaufgabe Rechnung getragen werden kann, braucht es Menschen, die bei diesem Projekt mithelfen. Initiator und Projektleiter von paten-der-nacht.de ist Manuel Philipp. Der Physiker hat schon mehrere Jahre Erfahrung in puncto Lichtverschmutzung (unter anderem hat der Physiker den Sternenpark Winklmoosalm auf die Beine gestellt und dazu war es nötig, Menschen zu überzeugen, so dass viele Lichtquellen optimiert werden konnten) und hat schon viele Vorträge zur Lichtverschmutzung gehalten. Im September 2019 startete er dieses Projekt mit einer Handvoll Leuten. Auch die waren und sind davon überzeugt, dass gegen die Lichtverschmutzung unbedingt und im großen Stil etwas unternommen werden muss.

Nachfolgend sind alle bisherigen Team-Mitglieder gelistet. Sie alle engagieren sich ehrenamtlich für Aufklärung und Information zum Problem der Lichtverschmutzung und nutzen dazu diese Plattform.  Sie alle sind jeweils kompetente Ansprechpartner in ihrer Region bei allen Fragen rund um die Lichtverschmutzung. Und sie alle versuchen „Paten“ zu finden. Denn nur gemeinsam der deren Hilfe schaffen wir es, dieses außerordentlich wichtige Thema, das jeden Menschen auf diesem Planeten betrifft, noch schneller, großflächiger und effektiver „unters Volk zu bringen“. Je mehr Menschen wir erreichen, desto weniger Licht-Optimierungen reichen bei jedem Einzelnen aus, um die Lichtverschmutzung merklich zu reduzieren. Und das ist unser Ziel.

Manuel Philipp, paten-der-nacht.de

Manuel Philipp | Initiator & Projektleiter

Dipl. Ing. (FH) Physikalische Technik
0174 / 304 90 99
info@paten-der-nacht.de

Vorträge zurLichtverschmutzung, Beratung bezüglich Umrüstungen, Initiator des Sternenpark Winklmoosalm

Alex Pietschmann

Alexander Pietschmann

Fein-Elektroniker, Musiker
a.pietschmann@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 83026 Rosenheim

Alina Baginski

Alina Baginski

Damen-Schneiderin, Verwaltung paten-der-nacht.de
a.baginski@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 83253 Rimsting

Josef Englbrecht

Josef Englbrecht

Molkereimeister
j.englbrecht@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 83253 Rimsting

Tom Hilger

Tom Hilger

Vorstand Astronomie im Chiemgau e.V. (Sternwarte Oberreith)
t.hilger@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 84559 Kraiburg am Inn

Eberhard Steffe

Bauingenieur
e.steffe@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 83043 Bad Aibling

Robert Blasius

Robert Blasius

IT-Adminstrator Systemintegration, Beirat Allgäuer Volkssternwarte Ottobeuren
r.blasius@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 87724 Ottobeuren

Vorträge & Beratung zum Thema Lichtverschmutzung

Annette Krop-Benesch

Dr. Annette Krop-Benesch

Diplom-Biologin, Autorin des Lichtverschmutzungs-Buches "Licht aus!?"
a.kropbenesch@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 12307 Berlin

Vorträge & Beratungen zum Thema Lichtverschmutzung

Benjamin Mirwald

Dr. Benjamin Mirwald

Leiter Bayerische Volkssternwarte München
b.mirwald@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 81671 München

Vernetzungen und Aktionen für bessere Beleuchtung

Andreas Bricks

Andreas Bricks

Elektromeister für Beleuchtungsbedarf
a.bricks@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 45770 Marl

Beratung bezüglich Umrüstungen

Daniel Guttstein

IT Controlling & Development
d.guttstein@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 57439 Attendorn

Vorträge & Beratungen zum Thema Lichtverschmutzung

André Pix

Dipl.-Ing. (FH) Techn. Umweltschutz, Lichtplaner
a.pix@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 88131 Lindau

Vorträge & Beratungen zum Thema Lichtverschmutzung

Simon Wachter

Fertigungsinselmitarbeiter, Schriftführer der Astronomischen Vereinigung Bodensee
s.wachter@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 88097 Eriskirch

Beratungen bzgl. Umrüstungen und zum Thema Lichtverschmutzung

Paul Steinebach

Baubiologe i.R., Initiator des Projektes "Mach mit in Lüdinghausen"
p.steinebach@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 59348 Lüdinghausen

Beratungen bzgl. Umrüstungen und zum Thema Lichtverschmutzung

René Curwy

Dipl.-Ing. Luft- u. Raumfahrttechnik
r.curwy@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 12524 Berlin

Beratungen bzgl. Umrüstungen und zum Thema Lichtverschmutzung

Michael Sessler

Berater und Entwickler für Internetanwendungen und Hobbyastronom
m.sessler@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 97520 Röthlein

Beratung und Vorträge zum Thema Lichtverschmutzung

Sabine Nieland

Leiterin der GMBU Jena e.V., Wissenschaftlerin im Bereich Photonik
s.nieland@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 99867 Gotha Thüringen

Beratung und Vorträge zum Thema Lichtverschmutzung

Gerhard Thein

LKW-Fahrer
g.thein@paten-der-nacht.de

Ansässig in: 97440 Essleben

Beratung zu Umrüstungen

Scroll to Top